8:0 Kantersieg für den TSV Kirchbrak II

Dienstag, den 12. April 2011 um 21:53 Uhr Webmaster
Drucken

Im letzten Saisonspiel feierte der TSV Kirchbrak II einen 8:0-Kantersieg über den bereits abgestiegenen MTV Nordstemmen II. Die Gäste waren nur mit drei Spielerinnnen angetreten und müssen nun noch mit einer Strafe rechnen. Allerdings ging es fünf Partien über die volle Distanz, so daß die Gäste den Ehrenpunkt verdient gehabt hätten. TSV Kirchbrak II: Doppel 2:0, Ohrmann-Mangels 2:0, Schwarzbach 2:0, Kammel 1:0, Müller 1:0.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Cookies dieser Seite